Wer wir sind und was wir lieben!

Auf unseren Vespas durch das schöne Oberland cruisen, italienische Lebensart genießen, mit Gleichgesinnten zusammen sein und Freude haben. Das ist unsere Philosophie.

Wir sind kein eingetragener Verein und auch kein "Schrauber und Bastler"-Club. Dafür haben wir jemanden, der das viel besser kann, als wir wink.

Wenn unsere zweirädrigen italienischen Zicken, wie wir sie auch liebevoll nennen, bereit sind, knattern wir schon mal gerne auch in größeren Gruppen rund um den Ammersee und auch weiter. Von 50ger Oldtimern aus den 60er Jahren bis hin zu neuen 300ern der GTS-Serie ist alles vertreten und fast jede unserer Vespas hat natürlich einen besonderen Namen.

Sitzen wir zweibeinigen Besitzer nicht im Sattel, dann tun wir auch gerne etwas für einen guten Zweck. Der Erlös aus unseren Veranstaltungen wird von uns zu einem großen Teil direkt gespendet, dort, wo es am nötigsten ist.

Neugierig geworden?

Dann schau doch mal in unseren Kalender.

Dort stehen unsere aktuellen Termine und wo wir uns so "herumtreiben".  Wir sind übrigens auch in der rollerfreien Zeit ziemlich aktiv.

                                                             

 

Nach oben